Lockey-Sicherheits-Produkte Co., Ltd.

Aussperrung ist eine Wahl, die Sie treffen, 

Sicherheit ist der Bestimmungsort Lockey erzielen. 

Startseite
Produkte
Über uns
Fabrik Tour
Qualitätskontrolle
Kontakt
Referenzen
Unternehmensnachrichten
Startseite ProdukteNylonkörper-Sicherheits-Vorhängeschloß

PlastikfesselSicherheitsschloss heraus kundenspezifische Vorhängeschlösser und Schlüssel des Gelb-38mm in der Masse

PlastikfesselSicherheitsschloss heraus kundenspezifische Vorhängeschlösser und Schlüssel des Gelb-38mm in der Masse

    • Plastic Shackle Safety Lock Out Yellow 38mm Custom Padlocks And Keys In Bulk
    • Plastic Shackle Safety Lock Out Yellow 38mm Custom Padlocks And Keys In Bulk
  • Plastic Shackle Safety Lock Out Yellow 38mm Custom Padlocks And Keys In Bulk

    Produktdetails:

    Place of Origin: China
    Markenname: Lockey
    Zertifizierung: CE, ISO9001, OHSAS18001, CE
    Model Number: P38P

    Zahlung und Versand AGB:

    Minimum Order Quantity: 400
    Preis: negotiable
    Packaging Details: 1pc/box, 10pcs/middle box, 200pcs/ctn
    Delivery Time: 1-7 days
    Payment Terms: Western Union, L/C, T/T, credit card, paypal
    Supply Ability: 100000 pcs monthly
    Jetzt kontaktieren
    Ausführliche Produkt-Beschreibung
    Material: Plastic shackle Shackle length: 38mm
    Shackle diameter: 6mm Key system: ISO9001, CE, OSHA
    Feature: KA, KD, MK, GMK Color: red, orange, yellow, blue, green, violet, black, white other colors ca

    SicherheitSicherheitsschloss heraus Gewohnheits-China-Vorhängeschlösser und -schlüssel des Gelb-38mm in der Masse

    Teilnummer: P38P

    38mm kurzes Plastikfessel-Sicherheits-Vorhängeschloß

    • Verstärkter Nylonkörper, Widerstandstemperatur von -20℃ zu +80℃. Die Stahlfessel ist das überzogene Chrom; die nicht leitfähige Fessel wird vom Nylon, Widerstandstemperatur von -20℃ zu +120℃ hergestellt und nicht leicht stellt den Stärke- und Deformationsbruch sicher.
    • Schlüsselhalteeigenschaft: Wenn die Fessel offen ist, kann der Schlüssel nicht entfernt werden.
    • Laserdruck und Logogravieren verfügbar wenn erforderlich.
    • Alle verschiedenen Farben verfügbar.

     

    Teilnummer. Beschreibung Fessel-Material Spezifikation
    KA-P38S Ebenso befestigt

     

    Stahl

     

    „KA“: Jedem Vorhängeschloß wird die selben in einer Gruppe befestigt

    „P“: Latteplastikverschlusskörper

    „S“: Stahlfessel

     

    Anderes Material kann besonders angefertigt werden:

    „SS“: Edelstahlfessel

    „BS“: Messingfessel

    KD-P38S Befestigt unterscheiden Sie sich
    MK-P38S Befestigt u. ebenso/unterscheiden Sie sich
    GMK-P38S Großmeister-Schlüssel
    KA-P38P Ebenso befestigt

     

    Nylon

    KD-P38P Befestigt unterscheiden Sie sich
    MK-P38P Befestigt u. ebenso/unterscheiden Sie sich
    GMK-P38P Großmeister-Schlüssel

     

    PlastikfesselSicherheitsschloss heraus kundenspezifische Vorhängeschlösser und Schlüssel des Gelb-38mm in der Masse

    PlastikfesselSicherheitsschloss heraus kundenspezifische Vorhängeschlösser und Schlüssel des Gelb-38mm in der Masse

    Der Augusta-Fabrik-Fall

    Fallbeschreibung:

    Am 13. März 2001 die Vereinigten Staaten in Augusta, Georgia BP AMOCO - Polymerfabrik (im Folgenden gekennzeichnet als das Augusta wurden drei Arbeitskräfte der Fabrik in der Abdeckung des offenen Endes mit heißer Schmelze das Plastikprozeßreservoir im Prozess getötet, ist der Grund, dass sie nicht wussten, dass es einen Druck im Reservoir, Teil des Bolzens gibt, der unten die Seitenverkleidung von plötzlichem kommt und gespuckte heiße Schmelzgetötete Plastikarbeitskräfte und ausgestoßene der Rohrleitungsabbruch der Energie nahe gelegene, vom Rohr der heißen Flüssigkeit gebrannt entgehend, verursachte das Feuer.

    Fallanalyse:

    Wenn jemand Wartung oder andere Arbeit um die Ausrüstung oder auf der Ausrüstung erledigt, wird die Energiequelle der Ausrüstung versehentlich begonnen, die den Leuten Verletzungen verursacht. Deshalb zu brechen ist notwendig, einen Verschluss und/das Fallverfahren (LOTO) herzustellen zum der Energiequelle abzuschneiden, um persönliche Sicherheit zu schützen.

     

    Dieser Unfall ist auch das Ergebnis des Fehlens mehreren Prozesssicherheitsmanagementelemente. Zum Beispiel sind Prozesssicherheitshinweise (PSI) nicht perfekt, ist Änderungsmanagement (MOC) nicht komplett, ist Prozessgefahrenanalyse (PHA) unzulänglich, Unfall und versuchter Systemfehler der Untersuchung (Nanometer), und Angestellte ermangeln das notwendige Training.

    Die Arbeitskräfte konnten mit der vorhandenen Unternehmenspolitik der Aussperrung/der Umbau--heraus und Ausrüstungszerlegung (LOTO) einwilligen weil nicht das blockierte Abflussrohr auf dem Polymerwiederaufnahmebehälter sie an der Bestätigung des Vorhandenseins des Drucks im Behälter verhinderte. Das devicebreaker spezifiziert nicht was zu tun, wenn Sicherheitsmaßnahmen nicht getroffen werden. Am Tag des Vorfalls und während der Routineproduktion, bestimmten die Verfahren der Firma und die der Arbeitsschutz(osha)-Ausrück-/-tagoutregelungen Agentur, dass der Polymerwiederaufnahmebehälter ohne Druck unmöglich war. Das kurierte Polymer verstopft den Abfluss, der benutzt wird, um sich zu vergewissern, dass es keinen Druck im Behälter gibt. In diesem Fall, gab es keine Anforderung für Verwaltungsbericht und Ermächtigung, und trotz des Mangels an absoluter Bestätigung, dass es keinen Druck im Behälter gab, fuhren die Arbeitskräfte fort, die Behälterabdeckung zu öffnen.

    Fallerfahrung:

    Wann immer die folgenden Situationen auftreten, hat der Angestellte korrekte Durchführung der Aufgaben und Rechte schließen off-/onprogramm (LOTO) zu und werden für seine korrekte Anwendung verantwortlich sein: Bedarf, irgendein Teil Ihres Körpers oder einen Standort nah an der Ausrüstung zu setzen, die Ausrüstung kann unerwartete Bewegung, Freigabe produzieren der gespeicherten Energie, belastetes Stromsystem oder wird Gase, Flüssigkeiten freigeben, oder andere Substanzen verursachen möglicherweise dem Personal Schaden. Eine einfache Beschreibung dieser Regeln ist, dass, wenn Sie irgendein Teil Ihres Körpers in oder nahe eines gefährlichen Gerätes setzen, Sie die Quelle der Fähigkeit zuerst lokalisieren und zuschließen müssen.

    Kontaktdaten
    Lockey Safety Products Co.,Ltd

    Ansprechpartner: claire

    Senden Sie Ihre Anfrage direkt an uns (0 / 3000)

    Andere Produkte